Blog

mit Margot Dimi

Der Weg des Künstlers von Julia Cameron

Dieses Buch begleitete mich in dem Winter, in dem ich meine Familiengeschichte aufarbeitete. Es war ein langer, einsamer Winter im hintersten Waldviertel. Nach der Vorgabe des Buches fing ich an, jeden Tag 3 Seiten von Hand zu schreiben. Erst begegnete ich der Übung mit Skepsis. Was sollte es schon bringen, wenn ich mangels kreativerer Einfälle eine ganze Seite mit „mir fällt heute wirklich nix ein, mein Kopf ist leer“ bekritzelte?


18. November 2022 0

Weihnachten, Hassobjekt toxischer Menschen.

Liegt es daran, dass Weihnachten auch das Fest der Liebe genannt wird? Es die Zeit der kürzesten Tage, der längsten Nächte. Die Natur hält den Atem an, Zeit, sich zurückzuziehen. Mit Menschen, die einen am nächsten stehen. Ich kann gut nachfühlen, dass Menschen, die in tiefer Verbindung mit der Natur sind, in dieser Zeit ein…
Weiterlesen


14. November 2022 0

Schreibmeditation mit dem Wort Würde

Wie erkläre ich dir am besten, was ich damit meine, wenn ich davon erzähle, dass das Schreiben von Hand auf magische Art Selbstheilungskräfte in dir aktivieren kann? Erleben kannst du es nur, wenn du es selbst fühlst. Doch wie kann ich in dir die Lust wecken, es einfach auszuprobieren?


29. Oktober 2022 0

Missbrauch – eine Biografie

In diesem Buch geht es um den sexuellen Missbrauch eines Kindes. Viele ahnten etwas, manche wussten es und fast alle haben weggesehen.


8. Oktober 2022 0
Wortspiel

Wortspiel – Fortsetzung auf anderem Kanal

Mach’ mit beim Wortspiel! Alles, was du brauchst, sind Stift, Papier und ein paar Minuten Zeit. Bist du bereit?


8. Oktober 2022 0

Linkedin ist wie Facebook für Schlipsträger.

Vor ein paar Wochen bin ich aus meiner Morgenroutine gefallen, die den Algorithmus beeindrucken sollte. Mein Ziel mit meinem Linkedin-Auftritt war es, Herzensmenschen zu erreichen, die gerne mit mir zusammenarbeiten wollen, um was Neues zu erschaffen. Es gab den finanziellen Anspruch, keine Frage. Und ich schätzte es sehr, hier auf Geschäftsleute zu treffen, denen klar…
Weiterlesen


19. September 2022 1

#44 – Wo fühlst du Glück?

Wir nähern uns dem Gefühl Glück an: Wo spürst du das Gefühl, welchen Klang hat Glück?


12. Mai 2022 1

#43 – Zuversicht im Frühling

Schreiben kann uns durch dunkle Zeiten helfen und uns Zuversicht geben. Stift und Papier treue Begleiter in guten und weniger guten Zeiten.


4. Mai 2022 0

Den Retter geben – Toxische Muster

Wenn dich dein Retter zuvor unbemerkt in die Situation gebracht hat, aus der er dich rettet, dann ist das ein toxisches Verhaltensmuster.


26. April 2022 0

Danke für Raum #40

Danke für diesen Raum, der eine unerwartete Wendung nahm. Diesmal ging es eher theoretisch ums Schreiben. Gefühle waren trotzdem Thema.


13. April 2022 0