Schreib’ dich frei – Online Kurs

Du denkst, dass du nicht schreiben kannst? Gleichzeitig musst du tagtäglich schreiben. Egal, ob es eMails sind oder Blogbeiträge. Auch dein Social Media Account möchte wieder beschickt werden. In deinem Kopf sind die demotivierenden Aussagen deiner Deutschlehrer fest verankert. Das Resultat ist eine massive Schreibblockade, die dich Zeit und Kraft kostet, weil du „das Schreiben“ immer wieder auf die lange Bank schiebst. Du empfindest keinerlei Lust am Schreiben. Dann bist du hier richtig, mein Motto lautet: Schreib’ dich frei!

Ich biete dir einen geschützten Raum, in dem du dich dem Schreiben spielerisch annähern kannst. Da ich von der journalistischen Seite an das Thema heran gehe und nicht vom germanistischen Ansatz, nerve ich dich ganz sicher nicht mit Rechtschreibregeln. Ganz ehrlich – ich kann keine einzige Grammatikregel mehr und auch in der Schule war das alles andere als meine Stärke. Ich hab sie für die Prüfungen gelernt und danach wieder vergessen.

Tippst du noch oder schreibst du schon? Das ist ein großer Unterschied und ich zeige dir, wie du die Lust am Schreiben finden kannst.
Schreib’ dich frei indem du zu Lieblingsstift und Papier greifst.

Wie du die Lust am Schreiben finden kannst

Was ich dir vermittle, ist, wie du „ins Schreiben“ kommst. Ich zeige dir, wie du mit der Sprache spielen lernst und so einen ganz anderen Zugang zu ihr findest. Denn mir ist wichtig, dass du Spaß am Schreiben bekommst. Dass du dich gerne mit Lieblingsstift und Papier an einen Ort setzt, an dem du dich wohl fühlst und die Worte fließen lässt. Vielleicht hast du schon gemerkt, dass ich von Hand schreiben meine, wenn ich das Wort Schreiben verwende. Das, was wir am Handy oder PC machen, nenne ich tippen. In meinem Online Kurs wirst du sehr schnell den Unterschied spüren können. Wenn du (von Hand) schreibst, setzt du in deinem Körper Reaktionen in Gang, die sich auf das, was du schreibst, auswirken. Das Tippen auf Tasten, die sich gleich anfühlen und auf glatte Bildschirmflächen trennt dich von dem, was du tippst.

Was du in meinem Kurs lernst, kannst du in allen Bereichen, in denen du mit Text zu tun hast, anwenden. Es wirkt sich positiv auf deine Werbetexte aus und es lässt dich persönliche Beiträge in Social Media verfassen. Außerdem kann es sein, dass du mehr über dich selbst erfährst. Wenn es dir gelingt, dass der Stift wie in Trance über das Papier gleitet, wirst du erstaunt sein, was „aus dir heraus kommt“. Es kann sein, dass du so auch andere Blockaden in deinem Leben auflösen kannst.

Schreib dich frei!

Ich lese mit Begeisterung Bücher, in denen wissenschaftliche Untersuchungen belegen, was ich in den vergangenen Jahren selbst immer intensiver spürte. Schreiben kann eine befreiende, ja sogar heilsame Wirkung haben. Meine Literatur und das Wissen daraus fliesst in meinen Online Kurs ein. Mein Kurs entwickelt sich mit mir weiter. Der Einstieg ist jeweils mit Monatsbeginn möglich und in unregelmässigen Abständen gestalte ich offene Termine, die für Gäste frei zugänglich sind. Wenn du an so einem Schnuppertermin interessiert bist, melde dich für meinen Newsletter an.

Du willst sofort mehr wissen?

  • Gerne beantworte ich deine Fragen in einem Gratis 30min-Zoom. Reserviere dir hier einen Termin, der gut für dich passt.
  • Du willst mir lieber schreiben? Dann nutze dazu gerne das Kontaktformular!
  • Trage dich in meinen Newsletter ein und sichere dir dein Freebie, mein Märchen von der Weinbergschnecke als PDF.
  • Du bist jetzt schon überzeugt und willst gleich einsteigen, dann buche hier deinen Platz.

In meinen Online Kurs kannst du jederzeit einsteigen. Du arbeitest in deinem Tempo, denn ein kreativer Prozess lässt sich nicht erzwingen. Wenn du dich ein ganzes Jahr von mir begleiten lässt, zahlst du nur für 10 von 12 Monaten. Ich limitiere die Teilnehmerzahl auf 20 um einen persönlichen und angenehmen Raum für dich zu schaffen. Wenn du an einem Abend nicht live teilnehmen kannst, kannst du 30 Tage lang eine Aufzeichnung des Kurses anschauen. Die Aufgaben bekommst du per Mail zugestellt, so dass du beim nächsten Termin wieder gut anschließen kannst.

Kommentare sind geschlossen.