Schreib’ dich frei – Online Kurs

mit Margot Dimi

Der Kurs findet via Zoom statt, wir treffen uns jeden Donnerstag ab 19 Uhr für ca. 60 Minuten mit Lieblingsstift und Papier. Hier biete ich dir einen geschützten Raum, in dem du dich dem Schreiben spielerisch annähern kannst. Da ich von der journalistischen Seite an das Thema heran gehe und nicht vom germanistischen Ansatz, nerve ich dich ganz sicher nicht mit Rechtschreibregeln. Ganz ehrlich – ich kann keine einzige Grammatikregel mehr und auch in der Schule war das alles andere als meine Stärke. Ich hab sie für die Prüfungen gelernt und danach wieder vergessen.

Optimalerweise bist du live via Zoom dabei. Wenn dir dies nicht möglich ist, kannst du innerhalb von 30 Tagen die Aufzeichnung online nachsehen.

Tippst du noch oder schreibst du schon? Das ist ein großer Unterschied und ich zeige dir, wie du die Lust am Schreiben finden kannst.
Schreib’ dich frei indem du zu Lieblingsstift und Papier greifst.

Schreib dich frei! läuft seit dem 17. 11. 2022, du kannst jederzeit dazu kommen!

Ab dem Eröffnungs-Zoom findet der Online Kurs jeden Donnerstag zw. 19 und 20 Uhr statt. Der Einstieg ist jederzeit möglich, aktuell buchst du jeweils ein Monat.

1 Monat, Einstieg jederzeit möglich: 29,-

Themenüberblick Startblock:

  1. Einheit: Einführung, warum Schreiben von Hand? Wie finde ich das perfekte Werkzeug? Wie finde ich den besten Ort zum Schreiben? Wie löse ich Schreibblockaden? Erkenntnisse aus der neueren Gehirnforschung;
  2. Einheit: Assoziationsspiele, Akrostichon;
  3. Einheit: Kurzgeschichte zu einem Wort
  4. Einheit: Kurzgeschichte mit 5 Worten
  5. Einheit: Perspektive wechseln
  6. Einheit: Morgenseiten und andere Übungen zum Lösen von Schreibblockaden
  7. Einheit: Welche Hilfsmittel gibt es zur Überarbeitung deines Textes?
  8. Abschlussabend: Fragen & Antworten, Literaturhinweise, weiterführende Tips und Angebote.